• Julia Good

    Die Bauersfrau mit der besonderen Note.

Julia Good

Mels

«Mache das, was dir Freude bereitet.»

Lässt meine Augen strahlen: 
Die bunten Gemüsefelder im Frühling  

So klingt unser Familien-Hof-Ensemble:
Nach Flöte, Trompete, Geige und Saxophon  

Das gibt’s in unserem Hofladen:
Saisonales Gemüse in allen Farben und Formen und obendrauf ein paar hauseigene Rezeptideen  

Das verdanke ich unserem Spinat:
Genuss, Gesundheit und mein Portrait auf der FINDUS Rahmspinat-Verpackung   

Von der Drogistin zur waschechten Bauersfrau

Dies ist die Geschichte unserer Bäuerin Julia Good, die durch die Liebe zu ihrem Mann Christoph auch das Bauernleben kennen und lieben gelernt hat. Die Goods bauen ausschliesslich Gemüse an, dies sehr zur Freude von Julia – sie liebt Gemüse und schwärmt, wenn sie davon erzählt, wie die bunten Kulturen ab dem Frühling die Beete zur Augenweide werden lassen.


Musik in den Ohren

In ihrer Freizeit gibt Julia auch gerne mal musikalische Töne von sich. Seit sie 11 Jahre alt ist, spielt sie Saxophon und ist im Musikverein des Dorfes aktiv. Nun ziehen auch ihre Kinder mit und ergänzen Julias Spiel mit Blas- und Streichinstrumenten.

 

Wir von FINDUS freuen uns, dass hinter unserem Produkt eine so tolle Familie steht, die das macht, was ihnen Freude bereitet. Und dies mit grosser Leidenschaft. Die Wertschätzung, die sie für ihre Arbeit zurückerhält, ist, wie Julia gerne sagt, „uuh schön“ und somit der grösste Lohn.