Nestle Family
Menü

Wie Gutes auch gut bleibt.

Wenn Sie FINDUS Tiefkühlprodukte kaufen, wissen Sie beste Qualität in der Einkaufstasche. Damit Sie diese auch problemlos nach Hause bringen, gibt’s ein paar kleine, aber wichtige Tipps:

Legen Sie Tiefgekühltes immer erst kurz vor dem Bezahlen in den Einkaufswagen. So geben Sie der Ware erst gar keine Chance, aufzutauen.

 

Für den Transport nach Hause empfiehlt sich eine Isoliertasche. Und Zuhause angekommen, legen Sie die Tiefkühlware gleich ins Gefrierfach. So bleiben die Nährwerte optimal erhalten.

 

Wollen Sie mal selber etwas tiefgefrieren, verwenden Sie die gängigen Gefrierbeutel. Streichen Sie vor dem Verschliessen die Luft aus dem Beutel. So entsteht kein Vakuum und Sie verhindern Gefrierbrand.

 

Und noch was: Kräuter wie Basilikum, Estragon, Dill, Petersilie und Schnittlauch eigene sich hervorragend zum Tiefkühlen. Das geht ganz einfach. Streuen Sie die geschnittenen Kräuter in die Eiswürfelform und füllen sie diese mit Wasser. Wenn sie gefroren sind, packen Sie die Kräuter-Eiswürfel in einen Gefrierbeutel – und der Geschmack bleibt weitgehend erhalten.