Nestle Family
Menü

Vom Feld auf den Teller.

Ein frisches FINDUS Produkt zusammen mit weiteren Zutaten zubereiten – fertig ist die ausgewogene Mahlzeit für die ganze Familie. Da die Produkte schonend verarbeitet und tiefgekühlt werden, bleiben Nährstoffe und Geschmack weitgehend erhalten. Die ausgezeichnete Qualität der FINDUS Tiefkühlprodukte hat ein Erfolgsrezept – FINDUS zeigt es Ihnen am Beispiel des Spinats.

Pflücken, kontrollieren, waschen, einfrieren: Jedes Detail zählt bei der Herstellung unseres Spinats. FINDUS hat darum klare Richtlinien sowohl für Schweizer Bauern als auch Tiefkühlexperten definiert.

Schweizer Spinat, frisch gepflückt: FINDUS arbeitet nur mit ausgewählten Schweizer Bauern zusammen, welche die strengen Richtlinien für einen nachhaltigen Anbau gewährleisten können. 

Der reife Spinat muss innerhalb von zwei Tagen in den kühlen frühen Morgenstunden geerntet werden. Anbauexperten sind vor Ort und helfen, Erntezeitpunkt und Logistik perfekt aufeinander abzustimmen.

Nach der Ernte zählt jede Minute – denn je schneller der Spinat verarbeitet wird, desto weniger Inhaltsstoffe gehen verloren. Bei FINDUS gilt darum die Regel: Was am Morgen geerntet wird, ist am Abend tiefgefroren.

Ist der Spinat frisch geduscht, wird er handverlesen, im Dampf erhitzt und mit Eiswasser abgekühlt.

Danach wird der Spinat blanchiert. So lässt sich der Vitaminabbau stoppen, und die knackig-grüne Farbe des Spinats bleibt erhalten. 

Die Ernte erlebt einen Kälteschock: In Sekundenschnelle wird der Spinat auf –30 °C abgekühlt. Dadurch können Nährstoffe und Vitamine erst gar nicht entweichen.

Einmal bei FINDUS eingefroren, erwärmt sich der Spinat erst bei Ihnen zu Hause wieder. 

Der Mix machts: FINDUS Spinat ist ein frischer Teil eines vollwertigen Gerichts, das allen schmeckt. Ganz zur Freude Ihrer Familie.