• Bruschetta Mexicana

    Der lateinamerikanische Knuspersnack.

  • Alles auf einen Blick.

  • Schritt 1: Backofen vorheizen und Tomaten würfeln.

  • Schritt 2: Zwiebel schneiden und mit dem FINDUS Mex Mix anbraten.

  • Schritt 3: Brot mit Olivenöl beträufeln und goldbraun backen.

  • Schritt 4: Bruschetta-Masse zubereiten und Brotscheiben garnieren.

Die Bruschetta kennt man vor allem klassisch mit Tomate und Knoblauch, doch erst der FINDUS Mex Mix gibt dem Ganzen den besonderen Kick! Der Sommersnack ist ideal für Apéros oder für den kleinen Hunger zwischendurch. Kinder können helfen, das Brot mit den einzelnen Komponenten zu belegen, und sie können dabei ihrer Kreativität freien Lauf lassen. Auch in der veganen Variante ohne Käse und Salami schmecken unsere knusprigen Bruschette köstlich.

Zubereitung

Backofen vorheizen und Tomaten würfeln.

Den Backofen auf 220 °C Ober- und Unterhitze vorheizen. Tomaten waschen, halbieren und in kleine Würfel schneiden. Die Knoblauchzehe fein schneiden und zu den Tomatenwürfeln in eine Schüssel geben. 2 EL Olivenöl, Salz und Pfeffer dazugeben, alles gut mischen und kurz ziehen lassen. 

 

Zwiebel schneiden und mit dem FINDUS Mex Mix anbraten.

Die Zwiebel fein schneiden, 1 EL Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebel glasig darin dünsten. FINDUS Mex Mix hinzufügen und 5 Minuten anbraten. 

 

Brot mit Olivenöl beträufeln und goldbraun backen.

Das Brot in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden. Backpapier auf ein Backofengitter legen, die Brotscheiben darauf verteilen und mit etwas Olivenöl beträufeln. Das Brot in der Ofenmitte rund 5 Minuten goldbraun backen.

 

Bruschetta-Masse zubereiten und Brotscheiben garnieren. 

Den FINDUS Mex Mix unter die marinierten Tomatenwürfel heben, danach die Avocado in feine Scheiben schneiden. Die Brotscheiben aus dem Ofen nehmen und jeweils mit 1 EL der Masse belegen. Bruschetta abwechselnd mit Avocado- oder Salamischeiben garnieren oder mit Käse bestreuen. Guten Appetit!