• Couscous-Balls mit geröstetem Blumenkohl-Spinat-Salat

    Bunte Mahlzeit in Bällchenform.

  • Auf einen Blick.

  • Schritt 1: Den FINDUS Couscous Mix zubereiten und abkühlen lassen.

  • Schritt 2: Blumenkohl andünsten und Dressing anrühren.

  • Schritt 3: Bällchen formen und anbraten.

  • Schritt 4: Salat zubereiten und mit den Couscous-Balls anrichten.

Couscous mal anders! Kombiniert mit einem bunten, gerösteten Blumenkohl-Spinat-Salat ergeben unsere Couscous-BALLS einen ausgewogenen und veganen Gaumenschmaus, der ausserdem viel Vitamin C, Kalium und für die Augen wertvolles Betacarotin enthält. 

Zubereitung

Den FINDUS Couscous Mix zubereiten und abkühlen lassen.

Den tiefgekühlten FINDUS Couscous Mix mit 50 ml Wasser in eine beschichtete Pfanne geben und 6 Minuten aufkochen. Die Masse in eine Schüssel geben und etwas abkühlen lassen. 

 

Blumenkohl andünsten und Dressing anrühren.

Blumenkohl putzen, vierteln und in längliche, dünne Scheiben schneiden. Die Scheiben ohne Fettzugabe in die Pfanne geben und 5 Minuten lang unter Rühren andünsten. Zitronensaft, Olivenöl, Sojasauce, Agavendicksaft und Pfeffer in einer Schüssel verrühren. Den Blumenkohl aus der Pfanne zum Dressing in die Schüssel geben und ziehen lassen. 

 

Bällchen formen und anbraten.

Petersilie hacken und mit Mehl, Salz und Pfeffer zum FINDUS Couscous Mix geben. Alles gut vermengen und aus der Masse ca. 20 kleine Bällchen formen. Öl in der Pfanne erhitzen und die Bällchen anbraten, bis sie goldbraun sind.

 

Salat zubereiten und mit den Couscous-Balls anrichten.

Babyspinat und Rosinen zum Blumenkohl geben. Den Salat mischen und auf vier Tellern anrichten. Die Feigen waschen und vierteln. Zusammen mit den Couscous-Balls auf dem Salat garnieren. Guten Appetit!