• Lachs-Papillote für Zwei

    Eingepackte Köstlichkeit

Nicht nur für Gäste – mit diesem Rezept punkten Sie garantiert!

Zubereitung

 

Tiefgekühlte Lachstranchen: Kalt abspülen, auf einen Teller legen. Auftauzeit: ca. 15 Min.

 

Reis und Gemüse

Trockenreis im Salzwasser abspülen, kochen. Anschliessend Wasser abschütten und in der Mitte des Backpapieres legen. (Für 2 Säckli: halbe Menge).  Karotte, Pfälzer-Karotte und Pak Choi gleichmässig in 3 mm dicke Scheiben und Streifen scheiden. Zwiebel feinhacken.

Öl in Pfanne erhitzen, gehackte Zwiebel und geschnittenes Gemüse beigeben, 4 Min. dünsten, auf dem Reis platzieren.

 

Lachszubereitung

Die aufgetauten Lachstranchen mit Küchenpapier trocknen. Würzen, auf das kalte Gemüse setzen, einen Sack formen und mit der Schnur zubinden. Für 2 Säckli: Menge teilen

 

Ofen-Zubereitung

Die Säckli im vorgeheizten Ofen auf 190° C ca. 15 Min. in der Mitte des Ofens backen, herausnehmen.  Auf einem Teller anrichten, aufschneiden und mit oder ohne Backpapier servieren. Ein Hit!