• Mexikanische Quiche

    Bunter Mix in runder Form.

  • Auf einen Blick.

  • Schritt 1: Teig vorbereiten und kühl stellen.

  • Schritt 2: FINDUS Mex Mix zubereiten und den Guss verrühren.

  • Schritt 3: Backform füllen, übergiessen und die Quiche backen.

  • Schritt 4: Die Salsa zubereiten.

  • Guten Appetit!

Ein Küchenklassiker mit einem köstlichen Hauch von Mexiko: Mit dem Rezept von Instagram-Foodie Bercin zauberst du eine reichhaltige Quiche, die sowohl warm als auch kalt zu jeder Jahreszeit begeistert. Zusammen mit der fruchtig-würzigen Tomatensalsa und frischem Gemüse als Dekoration servierst du ein farbenfrohes Gericht mit einer Extraportion Vitamine. Bercin, selbst Mutter von zwei Buben, weiss, wie Gemüse bei ihren Sohnemännern besonders gut ankommt: «Sticht man Gurken, Tomaten oder Karotten mit lustigen Förmchen aus, greifen auch meine Kinder beherzt zu!»

Zubereitung

Teig vorbereiten und kühl stellen.

Backofen auf 220 °C Ober- und Unterhitze vorheizen und den Grillrost auf die unterste Rille legen. Den Blätterteig mitsamt Backpapier in eine Backform legen, und den Boden mehrmals mit einer Gabel einstechen. Paniermehl und Parmesan auf dem Boden verteilen, und die Form bis zur weiteren Verwendung kühl stellen.

 

FINDUS Mex Mix zubereiten und den Guss verrühren.

Den FINDUS Mex Mix in eine Pfanne geben, 70 ml Wasser hinzufügen und ca. 9 Minuten köcheln lassen, bis das Wasser verdunstet ist. In der Zwischenzeit für den Guss Rahm, Milch und Eier gut verrühren und mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen.

 

Backform füllen, übergiessen und die Quiche backen.

Die Backform mit dem Blätterteig aus dem Kühlschrank nehmen und die Gemüsemischung auf dem Boden verteilen. Guss darüber giessen und mit Gruyère bestreuen. Die Quiche im vorgeheizten Backofen ca. 30 bis 40 Minuten backen, bis sie goldbraun und fest ist.

 

Die Salsa zubereiten.

Für die Salsa Zwiebel und Knoblauchzehen klein schneiden, Chilischoten entkernen und in kleine Stücke schneiden. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und alles darin für 1 Minute anbraten. Die gehackten Tomaten, Salz, Pfeffer, Paprikapulver, Zucker und Zitronensaft dazugeben. Die Sauce kurz aufkochen, dann für ca. 5 Minuten bei mittlerer Hitze einkochen lassen. Die Salsa leicht abgekühlt zusammen mit der Quiche servieren. Guten Appetit!