• Ofenpoulet mit FINDUS Quinoa Mix und Kräutersalat

Zubereitung

Poulet füllen.

Den Ofen auf 180 Grad vorheizen. Das Poulet innen und aussen kalt abspülen, trocken tupfen. Die Lorbeerblätter, die Hälfte des Thymians, 2 Knoblauchzehen sowie einen Zitronenviertel in das Poulet geben, mit der Brust nach oben in ei-nen Bräter legen. Die Haut rundherum grosszügig mit der Butter einreiben und mit Salz und Pfeffer würzen.

 

Poulet backen.

Die restlichen Zitronenschnitze und Thymianzweige sowie die Schalotten neben das Poulet in den Bräter geben. Im vorgeheizten Ofen ca. 50 Minuten backen bis die Haut goldbraun und knusprig ist. Von Zeit zu Zeit mit dem entstandenen Bratsaft übergiessen.

 

Quinoa und Kräutersalat zubereiten .

Das Olivenöl in einer beschichteten Bratpfanne erhitzen. Den Quinoamix von FINDUS in die Pfanne geben und unter Rühren etwa 5 Minuten anbraten. Für den Kräutersalat die Minze und die Petersilie grob zerzupfen und mit dem Salat oder Portulak vermengen. Mit Olivenöl, Aceto balsamico bianco sowie Salz und Pfeffer abschmecken. Den FINDUS Quinoa Mix und den Kräutersalat mit dem Poulet servieren.