Linsen-Empanadas mit Chimichurri

Zubereitungszeit
'
Personenanzahl
4
Linsen-Empanadas mit Chimichurri

Feiner Znacht aus der Tasche.

Die einfachen Mahlzeiten sind oftmals auch die besten: Die mittelamerikanischen Teigtaschen mit Linsenfüllung und pikantem Chimichurri sind ebenso effektvoll wie schnell zubereitet. Aufgrund ihrer Taschenform sind sie optimal zum Mitnehmen oder perfekt geeignet zum Geniessen auf dem Sofa, während man die neuesten Folgen der Lieblingsserie ansieht.
Zubereitungszeit
'
Personenanzahl
4

Zutaten

 
- Für die Empanadas:
400 
g
 
FINDUS Linsen Mix
1 
EL
 
Olivenöl
2 
EL
 
Tomatenpüree
1 
TL
 
Paprika
0,5 
dl
 
Wasser
Salz und Pfeffer
2 
fertige Kuchenteige, ausgewallt (ca. 600 g)
1 
Eier
 
Ei zum Bestreichen
 
- Für das Chimichurri:
1 
Knoblauchzehe
1 
Schalotte
1 
roter Peperoncino, entkernt
3 
EL
 
Sherry- oder Rotwein-Essig
¼ 
TL
 
Salz
Pfeffer
1 
Bund
 
glatte Petersilie
4-6 
Zweige
 
Oregano
100 
ml
 
Olivenöl

Zubereitung

  1. Bereitstellung der Zutaten
  2. Den Ofen vorheizen und die Füllung für die Empanadas zubereiten.
    Den Backofen auf 200 °C vorheizen. Das Olivenöl in einer grossen Bratpfanne erhitzen. FINDUS Linsen Mix, Tomatenpüree sowie Paprika in die Pfanne geben, mit Wasser ablöschen und ca. 4 Minuten unter gelegentlichem Rühren einkochen. Mit Salz und Pfeffer würzen und die Füllung abkühlen lassen.
  3. Den Teig ausstechen.
    Den Teig auf der leicht bemehlten Arbeitsfläche ausrollen und mit einem runden Ausstecher Kreise à ca. 12 cm Durchmesser ausstechen. Die Teigrondellen zwischen Backpapierstücke legen und bis zur Verwendung im Kühlschrank aufbewahren. 
  4. Die Empanadas befüllen und die Teigtaschen formen.
    Je 2 bis 3 EL Füllung in die Mitte jeder Teigrondelle geben, dabei die Ränder freilassen. Eine Hälfte des Teigrands mit etwas Wasser bepinseln, den Teig mittig zusammenklappen und die Ränder so zusammendrücken, dass keine Füllung auslaufen kann. Damit ein Muster entsteht, von einer Seite her den Teigrand in Abständen von 5 mm einschlagen. Schliesslich die Empanadas auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen, mit etwas Ei bestreichen und ca. 25 Minuten goldbraun backen. 
  5. Das Chimichurri vorbereiten und mit den Empanadas servieren.
    Die Knoblauchzehe, die Schalotte und den entkernten Peperoncino fein hacken. Mit Essig, Salz und Pfeffer in eine Schüssel geben und 10 Minuten ziehen lassen. Die Petersilie und den Oregano hacken, mit Olivenöl zu den restlichen Zutaten geben und verrühren. Das Chimichurri als Dip zu den Empanadas servieren. Guten Appetit!
Was unsere Kund*inn/en denKen.
Bitte schreiben Sie eine Bewertung.
Ihre Angaben
*
*
* Pflichtfeld
Ihre Bewertung
Bewerten Sie das Rezept
*
*
* Pflichtfeld
Geben Sie die erste Bewertung für dieses Rezept ab!