Lachs-Papillote für Zwei

Zubereitungszeit
'
Personenanzahl
2
Lachs-Papillote für Zwei

Eingepackte Köstlichkeit

Nicht nur für Gäste – mit diesem Rezept punkten Sie garantiert!
Zubereitungszeit
'
Personenanzahl
2

Zutaten

1 
Packung
 
FINDUS Fjord-Lachs 240 g à 3 – 4 Premium-Filets, tiefgekühlt
100 
g
 
Trockenreis z. B. Caroline-Reis
Je 1 kleiner Pak Choi, Zwiebel, Karotte sowie Pfälzer-Karotte
Öl zum Dünsten
Material: 1 – 2 zugeschnittene Backpapier-Blätter sowie Schnur

Zubereitung

  1. Tiefgekühlte Lachstranchen
    Kalt abspülen, auf einen Teller legen. Auftauzeit: ca. 15 Min.
  2. Reis und Gemüse
    Trockenreis im Salzwasser abspülen, kochen. Anschliessend Wasser abschütten und in der Mitte des Backpapieres legen. (Für 2 Säckli: halbe Menge). Karotte, Pfälzer-Karotte und Pak Choi gleichmässig in 3 mm dicke Scheiben und Streifen scheiden. Zwiebel feinhacken.
    Öl in Pfanne erhitzen, gehackte Zwiebel und geschnittenes Gemüse beigeben, 4 Min. dünsten, auf dem Reis platzieren.
  3. Lachszubereitung
    Die aufgetauten Lachstranchen mit Küchenpapier trocknen. Würzen, auf das kalte Gemüse setzen, einen Sack formen und mit der Schnur zubinden. Für 2 Säckli: Menge teilen.
  4. Ofen-Zubereitung
    Die Säckli im vorgeheizten Ofen auf 190° C ca. 15 Min. in der Mitte des Ofens backen, herausnehmen. Auf einem Teller anrichten, aufschneiden und mit oder ohne Backpapier servieren. Ein Hit!
Was unsere Kund*inn/en denKen.
Bitte schreiben Sie eine Bewertung.
Ihre Angaben
*
*
* Pflichtfeld
Ihre Bewertung
Bewerten Sie das Rezept
*
*
* Pflichtfeld
Geben Sie die erste Bewertung für dieses Rezept ab!